Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Kontaktformular) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllungunserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Sprechen Sie vor Rücksendung die Modalitäten mit uns ab. Senden Sie keine unfreien Sendungen, die Rücksendekosten sind lt. neuer Regelung vom Kunden zu tragen. Die alte 40 Euro Regelung gilt nicht mehr. Das Widerrufsrecht gilt nicht für Frischware (Frischkräuter oder Rohkostprodukte - also verderbliche Ware, die extra für Sie gesammelt oder hergestellt wurde).

Anschrift:

Sachsenkräuter

Lars Wenzel
Zur Kohlung 14
09306 Erlau

Ausgenommen vom Widerrufsrecht sind nach § 312d Absatz 4 des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) alle Artikel in unserem Onlineangebot, die nach der Bestellung und Ver­trags­abwicklung nach Kundenspezifikationen angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind. Die betroffenen Artikel werden für Sie vor Versand kenntlich gemacht, indem Sie eine gesonderte Rechnung mit spezifischen Hinweisen erhalten.

Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht.

Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter “Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise” versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist.


Informationspflicht nach BGH Urteil vom 09.12.2009; Az. VII ZR 219/08:
Im § 312d Absatz 4 des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) sind Tatbestände/ Ausnahmen genannt, in denen das Widerrufsrecht nicht gilt. Dort heißt es:
Das Widerrufsrecht besteht, soweit nicht ein anderes bestimmt ist, nicht bei Fern­absatz­verträgen
Für Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die per­sönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum über­schritten würde, gilt kein Rückgaberecht.
Verderbliche Waren meinerseits sind: Rohkostprodukte und Frischkräuter.

Zurück

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Bestseller

01. Schwarzer Rumburak, 85g

Ab 6,95 EUR
Stückpreis 7,90 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

02. Schwarzer Rumburak, in Kapseln, 100% vegan, ab 100 Stück

23,80 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

03. Miswak, die Naturzahnbürste "natural", ca.20cm

Ab 2,20 EUR
Stückpreis 2,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

04. Xylit, 100g oder mehr

Ab 1,59 EUR
Stückpreis 2,30 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

05. "7 Kräuter Erbe", 48 Seiten, B. Heidelberger

5,90 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Kundengruppe


Kundengruppe: Gast

Parse Time: 0.356s